Änderung des Referenten-/Präsenter-Teams

Posted in NEWS / Posted By: Peter Schreiner
25
Jun
Referenten/Präsenter zum 2. Derbystar Jugend- und Amateurtrainer Kongress 2018 (Stand 25.06.2018)
Referenten/Präsenter zum 2. Derbystar Kongress 2018 (Stand 25.06.2018)

Ein Kongress ist kein Seminar

Das Interessante an einem Kongress ist die Vielzahl an Referenten und somit unterschiedlichen Themen. Bei einer Planung, die 9 Monate vor dem Kongress beginnt, können sich immer Veränderungen ergeben. Dies ist auch in diesem Jahr der Fall:

  1. Peter Hyballa hat eine neue interessante Aufgabe beim DFB übernommen. Als Ausbilder im Fußball-Lehrer-Lehrgang befindet er sich zum Zeitpunkt unseres Kongresses in Finnland und hat nicht die Möglichkeit, als Referent aufzutreten. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.
  2. Matthias Nowak ist aus beruflichen Gründen leider auch nicht in der Lage, nach Duisburg-Wedau zu kommen.

Neue Referenten/Präsenter

Wir sind froh, dass wir die Zusage von zwei Top-Referenten (Buchautoren) erhalten haben, die ebenfalls interessanten Themen präsentieren werden: Timo Jankowski und Loic Favé.

Timo Jankowski

(Ausbildungschef beim Grashoppers Club Zürich)

Timo Jankowski ist Autor der beiden Bücher „Matchplan“ und „Taktische Periodisierung“ und Referent beim Schweizer Verband in der Trainerausbildung.
Der Grasshopper Zürich ist ein Traditionsverein und mit 27 Meistertiteln Schweizer Rekordmeister. Aktuell ist Thorsten Fink Trainer der 1. Mannschaft und der Verein ist gerade nach einer turbulenten Phase dabei, sich durch angepasste Strukturen wieder zu etablieren. Wichtigste Komponente in der Nachwuchsabteilung von Grashoppers Zürich ist ein Profitcenter mit dem sogenannten „Projekt 2022″, über das Timo Jankowski in zwei Einheiten referieren wird.

Mehr Infos zu Timo Jankowski

Timo Jankowsik wird zu folgenden Themen referieren:

Theorie 1:
Einblicke in die Nachwuchsförderung des Grasshopper Club Zürich „Projekt 2022“ – Das Curriculum, Visionen, Strategien, Ziele.

Weitere Infos

Theorie 2:
Action-Theorie als wichtigste Grundlage für ein spielnahes Training – Aktuelle Spielfakten im modernen Fussball.
Wo geht der Trend hin? Richtig Coachen – Situationstraining

Weitere Infos


Loic Favé

(Mitautor des Buches: KREATIVES FUSSBALLTRAINING – 350 TRAININGSFORMEN FÜR AMBITIONIERTE LEISTUNGSSTUFEN)

Loic Favé
Loic Favé

Loic Favé

Das Buch Kreatives Fußballtraining ist das Nachfolgewerk zum Standardwerk Spielnahes Fußballtraining. Die Autoren haben den spielnahen Trainingsansatz quantitativ und qualitativ weiterentwickelt und präsentieren 350 neue und innovative Trainingsformen.




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen