Innovatives Technik- und Kreativtraining

Home / Innovatives Technik- und Kreativtraining

Workshop: Wer an diesem Workshop teilnehmen möchte, kann dies in der Praxis umsetzen oder einfach nur zusehen.

00-matthias_nowakLeiter des Workshops: Matthias Nowak

Mathias Nowak kooperiert mit dem schwedischen Wissenschaftler Torbjörn Vestberg: „Matthias Nowak hat Trainingsmodule entwickelt, die hervorragende Ergebnisse erzielen. Sein Workshop biete die einzigartige Trainingsmöglichkeit, von einem der besten Technik-Trainer der Welt zu lernen.”

Innovatives Techniktraining:

  1. Neues lernen und Gewohntes verändern
  2. Routine hemmen
  3. Automatismen durchbrechen
  4. Flüssige und ökonomische Bewegungsabläufe
  5. Bewegungskompetenz – Bewegungsintelligenz
  6. Variabilität und Kreativität statt Automatisierung

Dies ist die DVD zur Praxis „Innovatives Technik- und Kreativtraining“

Brain Warming-Up

Bewegungsaufgaben in 3 Modulen:

  1. Im Modul 1 stellt Matthias Nowak wichtige Bewegungsmuster im Stand und ohne Ballberührung vor, die später in den Modulen 2 und 3 erweitert und variiert werden.
  2. Im Modul 2 geht es dann um Bewegungsaufgaben aus dem Stand mit Tipp – und Ballberührungen.
  3. Im Modul 3 zeigt Matthias Nowak dann Bewegungsaufgaben und Kombinationen mit Ball in der Vorwärtsbewegung.

Fußball-DVD: Technik – u. Kreativtraining

  1. Es geht um die vielseitige Vernetzung zwischen Auge, Hirn und Körper. Diese Verbindungen und Verknüpfungen, die ineinander greifen, schaffen einen erheblichen Wettbewerbsvorteil im Spiel. Schnellere und bessere Wahrnehmung und dadurch bessere Entscheidungen, die schnellstmöglich und richtig umgesetzt werden.
  2. Das innovative Techniktraining löst bei den Spielern ein selbst organisierenden Prozess aus, das heißt, die Spieler erwerben viele eigene “Bewegungspläne”, die für die optimale Umsetzung von Handlungsplänen sorgen.
  3. Darüberhinaus sorgt das innovative Techniktraining  für flüssige und ökonomische Bewegungsabläufe, auch jenseits des sogenannten “Idealbildes” einer Bewegungs – und Technikausführung.
  4. Das innovative Techniktraining löst schnell, effizient und nachhaltig Bewegungsprobleme, denn das Bewegungsgedächtnis wird neu codiert.
  5. Durch das innovative Techniktraining nehmen die Spieler den eigenen Körper bewusster wahr. Beschränkende Muster werden aufgelöst, neue intelligente Muster für mehr und bessere Bewegungspläne werden gefestigt.
  6. Man lernt durch Abwechslung und Variationen statt durch Automatisierung. Durch höchste variable Verfügbarkeit einer Vielzahl an Bewegungsmustern kann die Aufmerksamkeit auf taktische Vorgaben verstärkt werden.
  7. Das innovative Techniktraining muss immer eine Herausforderung für die Spieler darstellen. Es geht ständig um die Lösungsfindung einer Bewegungsaufgabe.

Techniktraining

  • Bewegungskoordination mit Ball (Wissen um die Individualität und Variabilität von Bewegung und Technik)
  • Schulung intelligenter Bewegungsmuster für Bewegungsvielfalt und bessere Körperwahrnehmung
  • Ballgefühl jenseits des Idealbild (rhythmische Bewegungsverbindungen unter räumlichen, zeitlichen und dynamischen  Aspekt)