Marco Knoop

Home / Marco Knoop

Rückblick auf den Derbystar Kongress 2017:

Aus der Torwart-Praxis von Marco Knoop

5 Torhüter von Borussia Dortmund und Torwarttrainer Marco Knoop zeigten den Teilnehmern Ausschnitte aus der Torwartausbildung bei Borussia Dortmund. Im komplexen Torwarttraining brachten unterschiedliche Torwart Battle-Spielformen sowie die Fähigkeiten der Borussen-Torhüter die Teilnehmer zum Staunen. Zitat einer Torfrau: „So schnell wie die die Bälle parieren, bin ich nicht am Boden.“

 

Marco Knoop - ehm. Torwarttrainer VfL Bochum
Marco Knoop – ehm. Torwarttrainer VfL Bochum

Marco Knoop – Trainerausbildung

  • 2005-2008 Erwerb der C-, B- und A- Lizenzen des Deutschen Fußball Bundes
  • Seit 2009 Mitglied im Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL)

Sportlicher Werdegang als Aktiver

  • ehem. Spieler in der Fußball Oberliga,
  • ehem. Spieler der Fußball-Hochschulmannschaft der RUB (Deutscher Meister 2000, 2006, 2007),
  • Teilnehmer an den Fußball-Europameisterschaften der Studenten 2007 in Rom und 2008 in Kiew

Marco Knoop auf dem Jugendtrainerkongress 2009, hier mit Horst Wein, Vanessa Martinez (FIFA) und Peter Schreiner

Marco Knoop auf dem Jugendtrainerkongress 2009, hier mit Horst Wein, Vanessa Martinez (FIFA) und Peter Schreiner

Beruflicher Sportlicher Werdegang

  • 2008-2011  Dozent am Lehrstuhl für Trainingswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum
  • 2006-2013 Torwarttrainer in der Nachwuchsabteilung des VfL Bochum 1848
  • 2011-2013 Chefscout VfL Bochum 1848 Nachwuchsabteilung
  • Torwarttrainer in der Nachwuchsabteilung des VfL Bochum 1848
  • Leiter der Leistungsdiagnostik beim VfL Bochum 1848
  • Videoanalyse für U17 und U19 beim VfL Bochum 1848
  • 2013-2014 Torwarttrainer U23, U19, U17 und U16 bei RB Leipzig
  • 2014-2015 Torwarttrainer U23 und U19 bei RB Leipzig
  • 2015-2016 Torwarttrainer U23 bei RB Leipzig
  • Seit 7‘ 2016 Torwarttraininer bei Borussia Dortmund, Nachwuchsabteilung

marco-knnop

Publikationen

  • Hyballa, P. and te Poel, H-D., (2014), “Modernes Passspiel- Der Schlüssel zum High-Speed-Fussball“ (pp. 328-378)
  • Beiträge in praxisorientierten Zeitschriften – Knoop, M., Fernandez, J., Ferrauti, A. (2012). Evaluation of a specific reaction and action speed (RAS) test for the soccer goalkeeper. Journal of Strength and Conditioning Research
  • Ferrauti, A., Knoop, M., Pischetsrieder, H., Lange, P. (2009). Entwicklung
    einer Testbatterie für den Fußball-Torhüter. Leistungssport 39.
  • Knoop, M. (2006). Ohne die Nummer 1 geht es nicht. Sport-Praxis 46, Sonderheft Fußball, 35-39.
  • 2009 ECSS in Oslo: “Development of a test battery for the soccer goalkeeper”
  • 2009 Fußball Jugendtrainer Kongress in der Sportschule Kaiserau: „Entwicklung
    einer Testbatterie für den Fußball-Torhüter zum Zwecke einer regelmäßigen
    Leistungsdiagnostik“
  • 2009 1st Arabic International Soccer Coaches Seminar in Dubai: “Specific
    Goalkeepers Training- Basics Training”
  • 2010 Fußball Jugendtrainer Kongress in der Sportschule Duisburg Wedau:
    „Spezifisches Koordinationstraining für den Nachwuchstorwart“ Dipl.-Sportwiss. Marco Knoop
  • 2010 2nd Arabic International Soccer Coaches Seminar in Dubai: “Specific
    Goalkeepers Training- Advanced Training”
  • 2011 ECSS in Liverpool: “Differences in performance between starters and
    substitutes during specific reaction tests in young elite soccergoalkeepers”
  • 2011 Internationaler Trainerkongress (ITK) in Bochum: „Aktiver Ballgewinn und schnelle Spielfortsetzung durch den Torwart“
  • 2011 Trainerfortbildung des FVN zum Thema zeitgemäßes Torwarttraining
  • 2012 Trainerfortbildung HFV zum Thema: „Torwarttraining- orientiert an den Anforderungen des heutigen Fußballspiels“
  • 2012 3rd Arabic International Soccer Coaches Seminar in Dubai: “Physical conditioning in Soccer”
  • 2013 International Goalkeeping Congress in Leipzig, “Complex Goalkeepers Training”
  • 2013 ProGoal Keepers Congress in Bilderberg, Holland, “Stress resistency training for the soccer goalkeeper”
  • 2014 Dozent für den ITK (Internationaler Trainerkurs) in Leipzig für afrikanisch-stämmige Trainer für den Bereich Torwarttspiel und Torwarttraining
  • 2014 International Goalkeeping Congress in Leipzig, “Behavior in 1vs1 situations and shots from close distance”
  • 2014 Gastausbilder für the ZiFa, Zimbabwe Football Association in Harare, Simbabwe, “coaches education course for soccer goalkeeper coaches of different levels of expertise”
  • 2015 Gastredner bei der Trainerausbildung des Fußballlandesverbands Thüringen
  • 2015 Dozent für den ITK (Internationaler Trainerkurs) in Leipzig für arabischstämmige Trainer für den Bereich Torwartspiel und Torwarttraining.
  • 2016 Dozent für den ITK (Internationaler Trainerkurs) in Leipzig für Lateinamerikanische
    Trainer für den Bereich Torwartspiel und Torwarttraining.
  • 2016 IGCW Goalkeeping Congress in Brzeg, Polen
  • 2016 ProGoal Keepers Congress in Bilderberg, Holland, “Goalkeeping Development at Borussia Dortmund“.

knoop_tw_trainer

Marco Knoop (ehem. VfL Bochum, jetzt Borussia Dortmund) hat auch zwei DVDs zum Torwarttraining erstellt:


.

Zum Soccer-Webshop

Torwarttraining mit Marco Knoop

RAHMENTRAINIGSPLAN VFL BOCHUM

DVD Torwarttraining VfL Bochum Teil 1
DVD Torwarttraining VfL Bochum Teil 1

Teil 1: Torwartspezifisches Koordinations- und Reaktionstraining

  • Auge-Hand-Koordination
  • Torwartspezifisches Koordinationstraining mit Koordinationsleitern
  • Auftaktbewegungen plus Technik
  • Reaktions- und Handlungsschnelligkeit

Sprachen: Deutsch
Spielzeit: ca. 127 Min.
Format: 16:9 – PAL

Im Teil 1 der DVD-Reihe „Rahmentrainingsplan VfL Bochum“ dreht sich alles um ein effektives und kreatives Koordinations- und Reaktionstraining für Nachwuchstorhüter. Sie zeigt eine spezielle Auswahl von Trainingsformen für Torhüter von der D- bis zu A-Jugend, die in der Torwartausbildung beim VfL Bochum regelmäßig eingesetzt werden.

Dabei geht es um ein konzentrationsförderndes und motivierendes Torwart-Training mit folgenden Schwerpunkt-Themen:
Erstens: „Augen-Hand-Koordination“, …
Zweitens: „Torwarttechniken mit Auftaktbewegungen“, …
Drittens: „Alternatives Reagieren“ …
Außerdem sehen Sie den effektiven Einsatz der Koordinationsleiter für Torhüter.
Sehen Sie, wie der Torwarttrainer einen intensiven Lernprozess einleitet und die Leistungsfähigkeit seiner Torhüter gezielt verbessert.
Dabei spielt das Trainerverhalten eine zentrale Rolle, denn wichtig sind nicht die Übungen, sondern das, was man mit ihnen bewirkt.

Zum Soccer-Webshop

RAHMENTRAINIGSPLAN VFL BOCHUM

DVD Torwarttraining VfL Bochum Teil 2
DVD Torwarttraining VfL Bochum Teil 2

Teil 2:

  • Gleichgewicht
  • Orientierung und Wahrnehmung
  • Komplexe Trainingsformen

Sprachen: Deutsch
Spielzeit: ca. 51 Min.
Format: 16:9 – PAL