Neuer Referent: Timo Jankowski – Erfolgsautor und Ausbildungsleiter Grasshopper Club Zürich

Posted in NEWS / Posted By: Peter Schreiner
23
Jun
Timo Jankowski
Timo Jankowski

Am Freitag, 20. Juli 2018 (19.15 – 21.00 Uhr) referiert Timo Jankowski zum Thema:

Einblicke in die Nachwuchsförderung des Grasshopper Club Zürich. Der Ausbildungsleiter des Grashoppers Club Zürich stellt das „Projekt 2022“ das Curriculum des Grasshopper Club Zürich vor.

Für den Grasshopper Club Zürich bildet die Nachwuchsarbeit das Fundament für eine nachhaltig erfolgreiche Fussballarbeit. GC ist ein Ausbildungsverein und hat seit jeher eine bedeutende Jugendabteilung.
Der Club richtet seine Strategie sowohl sportlich als auch kommerziell auf eine erfolgreiche Nachwuchsförderung aus. Ziel ist es, dem einzelnen Spieler über alle Jahrgänge hinweg ein bestmögliches Umfeld zu bieten, damit sich dieser sportlich wie auch persönlich optimal aus- und weiterbilden kann.

Seit Jahren leistet GC hervorragende Arbeit und gehört zu den führenden Vereinen in der Nachwuchsarbeit. Jede Saison werden neue Talente in die 1. Mannschaft integriert. Zudem hat der Grasshopper Club Zürich in den vergangenen Jahren zahlreiche Talente hervorgebracht, die anschliessend in internationale Ligen weitergezogen sind.
Zum Beispiel Steven Zuber (TSG 1899 Hoffenheim), Haris Seferovic (Benfica Lissabon) oder Stephan Lichtsteiner (Juventus Turin). Dies zeigt, dass in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet wurde. Auf diesen Erfolgen will der Grasshopper Club Zürich in der Jugendarbeit bauen und sich stets weiterentwickeln.

Inhalte der Präsentation:

  1. Visionen, Strategien, Ziele
  2. Objektive Fakten statt Subjektive Erfahrungen – Warum ein romantischer Ansatz der falsche Weg ist
  3. Was heisst schon Talent?Talent vs Potential
  4. Intrinsische Motivation beschützen und Resilienz aufbauen
  5. Brain over Body – Wer Fussballer richtig trainieren will, muss das Gehirn verstehen
  6. Action-Theorie als wichtigste Grundlage für ein spielnahes Training
  7. Aktuelle Spielfakten im modernen Fussball – Wo geht der Trend hin?
  8. Grundordnung vs Grundordnung als Basis Know-How für einen Trainer
  9. Warum aber Prinzipien viel wichtiger als eine Grundordnung sind
  10. „It`s a players game – so let the players play“
  11. Das WIE?: Richtig Coachen – Situationstraining und Referenzen

Grasshopper Club Zürich erhält das Qualitätslabel «Leistungszentrum SFV/SFL»

Timo Jankowski - Ausbildungsleiter Grashoppers Club Zürich hier mit der U21
Timo Jankowski – Ausbildungsleiter Grashoppers Club Zürich hier mit der U21

Timo Jankowski ist Autor folgender Bücher:




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen