Peter Hyballa

Home / Peter Hyballa
Peter Hyballa in der Pressekonferenz nach einem Spiel von NEC Nijmegen in der 1. Niederländischen Fußballdivision
Peter Hyballa in der Pressekonferenz nach einem Spiel von NEC Nijmegen in der 1. niederländischen Fußballdivision
  • 2016/17: Trainer NEC Niemwegen (1. Liga Niederlande)
  • ehem. Trainer Bayer Leverkusen, Sturm Graz (1. Liga Österreich), Alemania Aachen, U19 von Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg,
  • Autor der Fachzeitschrift „Fußballtraining“
  • Presenter und Autor Sportakademie24 und in DVDs des Institut für Jugendfußball, Taktik-Experte bei Sky, …

Größte Erfolge:

VfL Wolfsburg

  • 2007 mit der A-Jugend das Finale des DFB-Junioren-Vereinspokals (1:2 gegen TSV 1860 München).

Borussia Dortmund U19:

  1. Westfalenpokal 2008,
  2. Westdeutscher Meister 2009,
  3. DFB-Vizepokalsieger 2009
  4. Deutscher Vizemeister 2009.

Das Junioren-Pokalfinale wurde gegen den Nachwuchs des SC Freiburg im Elfmeterschießen verloren, im Finale zur deutschen Meisterschaft unterlag Hyballas Team der von Thomas Tuchel betreuten A-Jugend des 1. FSV Mainz 05 mit 1:2.

Borussia Dortmund U19 (2010)

Peter Hyballa mit Spielern seiner U19 von Borussia Dortmund

Peter Hyballa - Cheftrainer der U19 Borussia Dortmund (2010)
Peter Hyballa – Cheftrainer der U19 Borussia Dortmund (2010)

hintere Reihe: Tim Hermes, Marco Stiepermann, Rico Benatelli, Julian Koch, Antonio Rüdiger, Christian Silaj, Koray Günter, Ibrahim Barry
mittlere Reihe: Theo Schneider (Trainer U23), Hannes Wolf (Co-Trainer U23), Paul Jankowski (Mannschaftsbetreuer U23), Kai-Bastian Evers, Marcel Kandziora, Marc Hornschuh, Ivan Paurevic, Daniel Ginczek, Onur Cenik, Merlin Baus, Peter Hyballa (Trainer A-Junioren), Matthias Kleinsteiber (TW-Trainer A-Junioren), Stefan Tillmann (Phystiotherapeut A-Junioren)
vordere Reihe: Marcel Stenzel, Victor Huschka, Lasse Sobiech, Zlatan Alomerovic, Patrick Senci, Johannes Focher, Mario Götze, Sören Gerlach, Tim Treude, Volkan Ekici, Hervenogi Unzola 

Langjährige Weggefährten: Peter Hyballa und Peter Schreiner
Langjährige Weggefährten: Peter Hyballa und Peter Schreiner

Peter Hyballa gewinnt mit Alemannia Aachen gegen FSV Mainz 05

Die Alemannia ist wieder da!!! DFB-Pokalsieg gegen FSV Mainz

Hier sind seine Trainerstationen aufgeführt.

  • 1993-1994 – Borussia Bocholt Bambini
  • 1994-1995 – Borussia Bocholt U13
  • 1995-1996 Borussia Bocholt U15
  • 1996-1998 1.FC Bocholt U17 + U19
  • 1998-1999 SC Münster 08 U19
  • 1999-2001 – SC Preussen Münster U17 + Co-Trainer Profis Preussen
  • 2001-2002  –  Arminia Bielefeld U19
  • 2002-2003 Ramblers Windhoek (Profis in Namibia)
  • 2003-2004 Sportlicher Leiter DFA
  • 2004-2005 VfL Wolfsburg U17
  • 2005-2006  VfL Wolfsburg U19
  • 2006-2007 VfL Wolfsburg U19
  • 2007-2010 Borussia Dortmund U19
  • 2010-2011 –  Alemannia Aachen (2.Bundesliga)
  • 2012 – Red Bull Juniors Salzburg
  • 2012 – 2013 – Sturm Graz (1.Bundesliga Österreich)
  • 2014 – Bayer Leverkusen – Co-Trainer Profis
  • 2014-2016 Bayer Leverkusen U19
  • 2016 – NEC Nijmegen

hyballa_leverkusenDFB-Lizenzen

1994 – C-Lizenz beim FVN
1996 – B-Lizenz beim FVN
2000 – A-Lizenz beim DFB
2005 – Fussballlehrer-Lizenz beim DFB

dazu: 2003 Magister der Sportwissenschaften an der Universität Münster/Westfalen.
Magisterarbeit: Niederländische Talentförderung im Fussball
Vorträge (Referententätigkeit) beim BDFL, ITK,Fussballlehrer-Lehrgang und im Ausland!