Technik- und Kreativtraining im Fußball

Home / Technik- und Kreativtraining im Fußball
 Matthias Nowak (Bayern München)
Matthias Nowak (Bayern München)

Matthias Nowak (FC Bayern München)

Das Top-Down-Prinzip… vom Kopf in den Fuß gespielt.

Grundsätzlich gilt: Im heutigen Highspeed-Fußball braucht es spielintelligente Spieler auf allen Positionen.

Was macht einen spielintelligenten Spieler aus?

  1. Spieler haben eine sehr gute Anpassungsfähigkeit – diese Fähigkeit sollte auch unter höchstem Zeitdruck gegeben sein.
  2. Im Kreativtraining wird deshalb schwerpunktmäßig die Förderung und Entwicklung der exekutiven Funktionen in Form von Einzelübungen, Partnerübungen und Spielformen trainiert.
  3. Ein weiterer Baustein ist die „Bewegungs-Neugestaltung“ durch den Erwerb intelligenter Bewegungsmuster mit Ball (auch wieder unter dem Aspekt höchster Anpassungsfähigkeit)!
  4. Höhere kognitive Leistungen und die Fähigkeit zur Neugestaltung von Bewegungen sind die Voraussetzung für erfolgreiche kreative Handlungen auf dem Spielfeld.
  5. Dieses im Fußball überaus wichtige Thema „Technik- und Kreativtraining“ verknüpft alle relevanten Lehrinhalte miteinander, kompakt, zeitgemäß, zukunftsorientiert, praxisnah und am Puls der Zeit. Ihre Trainererfahrung gekoppelt mit dieser innovativen Fortbildungsform sollten Sie ergänzend zu Ihrer täglichen Trainertätigkeit betrachten, um so den Erfolg dahingehend zu maximieren – unabhängig in welchen Liga Sie trainieren.

00 Morgenpost 1200

DVD mit Matthias Nowak
DVD mit Matthias Nowak