Tief stehende Gegner knacken (1)

Home / Tief stehende Gegner knacken (1)

steven-vortragReferent: Steven Turek

Thema:

Tief stehende Gegner knacken (1) – Grundsätze und Spiellösungen

  • Spiellösungen gegen 4er und 5er Kette
  • Räume erkennen und ansteuern
  • Passwege verkürzen
  • Mit Seitenblick zum Gegenpressing

Tief stehende Gegner knacken – Grundsätze, Spiellösungen und Trainingsformen

  1. In den letzten Jahren haben sich immer wieder Mannschaften etabliert, die auf ihren Erfolg auf solider Verteidigungsarbeit begründen. Dabei sind vor allem immer mehr Varianten vorhanden.
  2. Mannschaften verteidigen sehr hoch und versuchen mit Angriffspressing frühe Ballgewinne zu erreichen, können sich aber genauso fallen lassen und Bälle konsequent am eigenen Strafraum abwehren.
  3. Erfolgreiche Offensivstrategien müssen auf jede Verteidigungsart eine Antwort haben.
  4. Gerade tief stehende Gegner scheinen dabei ein großes Problem zu sein.
  5. Nach der EM 2016 formulierte viele Experten das Spiel gegen tief stehende Gegner zum Potenzial für die Zukunft.

In diesem Vortrag erfahren Sie genau, wie Sie kompakte Abwehrreihen in Probleme bringen können. Steven Turek begründet seine Überlegungen stets am Verteidigungsverhalten des Gegners (wird mit 4er oder 5er Kette verteidigt? etc.) und liefert überzeugende taktische Lösungen gegen tief-stehende Gegner.
Ihm helfen dabei Szenen aus dem Spitzenfußball, sowie Abbildungen und Animationen.

Eine gute Theorie wäre nichts ohne gute Vorschläge für die Praxis, daher werden ebenfalls konkrete Trainingsformen und Ideen präsentiert, die gezielt die taktischen Grundätze auf den grünen Rasen bringen.

Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Einige seiner Ideen finden Sie im Heft „Tief-stehende Gegner knacken“, dass Sie am Kongress zum Sonderpreis erwerben können.

Liebe Trainerkolleginnen, Liebe Trainerkollegen,

Steven Turek und Ralf Peter auf einem IFJ96-Semiar
Steven Turek und Ralf Peter auf einem IFJ96-Semiar

In den letzten Jahren haben sich immer wieder Mannschaften etabliert, die auf ihren Erfolg auf solider Verteidigungsarbeit begründen. Dabei sind vor allem immer mehr Varianten vorhanden. Mannschaften verteidigen sehr hoch und versuchen mit Angriffspressing frühe Ballgewinne zu erreichen, können sich aber genauso fallen lassen und Bälle konsequent am eigenen Strafraum abwehren. Erfolgreiche Offensivstrategien müssen auf jede Verteidigungsart eine Antwort haben. Gerade tief stehende Gegner scheinen dabei ein großes Problem zu sein. Nach der EM 2016 formulierte viele Experten das Spiel gegen tief stehende Gegner zum Potenzial für die Zukunft.

In diesem Vortrag erfahren Sie genau, wie Sie kompakte Abwehrreihen in Probleme bringen können. Steven Turek begründet seine Überlegungen stets am Verteidigungsverhalten des Gegners (wird mit 4er oder 5er Kette verteidigt?) und liefert überzeugende taktische Lösungen gegen tief-stehende Gegner! Ihm helfen dabei Szenen aus dem Spitzenfußball, sowie Abbildungen und Animationen.

Eine gute Theorie wäre nichts ohne gute Vorschläge für die Praxis, daher werden ebenfalls konkrete Trainingsformen und Ideen präsentiert, die gezielt die taktischen Grundätze auf den grünen Rasen bringen. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Ich freue mich, Sie bei meinem Vortrag zu sehen
Steven Turek


Einige seiner Ideen finden Sie im Heft zum Vortrag von Steven Turek:

cover-neu